Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Fußgänger schwer verletzt

    Düren (ots) - 000208 -1- (Düren) Fußgänger schwer verletzt

    Düren - Eine 37-Jährige aus der Gemeinde Merzenich befuhr am Montagnachmittag, gegen 16.40 Uhr, mit ihrem Pkw die Kölner Landstraße stadtauswärts. Zur gleichen Zeit lief ein 30-jähriger Fußgänger aus der Gemeinde Merzenich über die Kölner Landstraße, für die Pkw- Fahrerin von links nach rechts, zwischen zwei verkehrbedingt anhaltenden Pkw hindurch. Auf der Fahrspur der Pkw-Faherin kam es zur Kollision. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube des Pkw katapultiert und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Dabei wurde er schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: