Polizei Düren

POL-DN: 07100101 Raub auf Seniorin gescheitert

Düren (ots) - Erfolgreich hat sich Sonntagnachmittag in der Innenstadt eine 81 Jahre alte Dürenerin gegen den Raub ihrer Handtasche zur Wehr gesetzt. In Begleitung ihrer Tochter war die Seniorin gegen 17.45 Uhr auf der Pletzergasse in Richtung Markt unterwegs. Offenbar wollte ein noch unbekannter Täter die Situation ausnutzen, dass die 81-Jährige hinter ihrer Begleiterin ging und eine Tasche in der Hand hielt. Der Räuber näherte sich der Geschädigten von hinten und riss an der Tasche, die jedoch mit aller Kraft von der Dürenerin festgehalten werden konnte. Schließlich kam die Frau zu Fall, blieb aber im Besitz ihres Gutes, während der Unbekannte ohne Beute in Richtung Pletzergasse davon lief. Aufgrund einer leichten Handverletzung musste die ältere Dame im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Nach dem Täter wird weiter gefahndet. Er wird beschrieben als etwa 175 cm großer, schlanker Mann. Sein Alter wird auf 25 bis 35 Jahre geschätzt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Hemd, bei dem die Nähte weiß abgesetzt waren. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: