FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizei Düren

POL-DN: 07091807 Fahrradfahrerin beim Rückwärtsfahren übersehen

    Aldenhoven (ots) - Durch den Aufschlag mit dem Hinterkopf auf eine Gehwegkante erlitt eine 62 Jahre alte Radfahrerin am Montagvormittag eine stark blutende Platzwunde. Vorausgegangen war eine Kollision mit einem Pkw.

    Die Aldenhovenerin befuhr gegen 08.25 Uhr mit ihrem Fahrrad die Matthäusstraße, um in Höhe eines Verbrauchermarktes nach links auf dessen Parkfläche abzubiegen. Dabei wurde sie von dem Wagen einer 43 Jahre alten Frau aus Eschweiler erfasst, die in Gegenrichtung unterwegs gewesen war und ihr Auto zunächst zum Telefonieren am Fahrbahnrand hinter der Zufahrt zum Parkplatz angehalten hatte. Als sie dann auch auf den Parkplatz auffahren wollte, musste sie zunächst mit dem Fahrzeug rückwärts fahren. Dabei erfasste sie die Radfahrerin, die dadurch zu Boden stürzte.

    Die 62-Jährige wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort musste sie zur stationären Behandlung verbleiben.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: