Polizei Düren

POL-DN: 07091804 Mediaplayer erbeutet

Kreuzau (ots) - Ein 13 Jahre alter Schüler wurde am Montagnachmittag das Opfer von drei etwa gleichaltrigen Kindern. Sie raubten ihm einen iPod im Wert von 149 Euro. Der geschädigte Junge aus Nideggen fuhr mit der Rurtalbahn von Abenden nach Kreuzau. Als er dort gegen 16.50 Uhr den Zug verließ, folgten ihm drei in der Ortschaft Schlagstein zugestiegenen Jungen mit vermutlich türkischer Herkunft. Sie sprachen ihn an und schnell öffnete einer der Täter gewaltsam die Jacke des Geschädigten und entriss ihm den darunter getragenen iPod. Zu zweit flüchteten sie anschließend mit der Beute im Laufschritt über die Bahnhofstraße zur Dürener Straße und weiter in Richtung Niederau. Als der Bestohlene über sein Handy seine Eltern informieren wollte, wurde er von dem noch verbliebenen dritten Angreifer zu Boden geschubst. Dieser versuchte vergeblich an das Mobiltelefon zu gelangen. Da ihm das jedoch nicht gelang, folgte er seinen Mittätern. Der erste Junge ist etwa 145 cm groß und hat kurze schwarze Haare, in dem sich eine blonde Strähne befindet. Er war mit einer schwarzen Jacke und einer kurzen dunkelgrünen Hose bekleidet. Der zweite Flüchtige hat einen auffällig hoch stehenden Igelschnitt, der auch mit einem blonden Farbstreifen versehen ist. Bei dem dritten Geflohenen handelt es sich um einen etwa 160 cm großen Jungen mit schwarzen Haaren. Er trug insgesamt weiße Kleidung. Auf seiner weißen Kappe befand sich eine silberfarbene Aufschrift. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: