Polizei Düren

POL-DN: Wort zum Bild Dachstuhlbrand in Düren-Niederau

    Düren (ots) - Am 01.09.2007 gegen 10:07 Uhr kam es in Düren-Niederau in der Straße Am Hinzenbusch zu einem Dachgeschoßbrand. Bei dem Haus handelt es sich um 6-Familienhaus. Auf dem Dachboden war ein Feuer ausgebrochen, wodurch dieser erheblich beschädigt wurde. Aus dem Haus konnten sich alle Bewohner ( 24 Personen ) rechtzeitig in Sicherheit bringen. Durch das Feuer und die Löscharbeiten wurde das Haus so in Mitleidenschaft gezogen, dass ein Bewohnen z.Z. nicht möglich ist. Die Bewohner wurden bei Bekannten bzw. Verwandten vorübergehend untergebracht. Von der Feuerwehr waren Löschzüge der Stadt Düren, der Feuerwehr Niederau und Lendersdorf am Einsatzort. Ein Vertreter des Ordnungsamtes, sowie Rettungskräfte waren ebenfalls vor Ort. Die Ermittlungen bezgl. der Brandursache wurden von der Polizei aufgenommen und dauern an.

    i.A.

    Hubert Zimmermann


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: