Polizei Düren

POL-DN: 07082803 Forellendieb gestellt

    Kreuzau (ots) - Am frühen Montagabend kletterte ein 22-Jähriger aus Düren ganz ungeniert über den Zaun einer Forellenzuchtanlage in Untermaubach, packte die Angel aus und machte sich ans Fischen.

    Gegen 19.00 Uhr biss dann auch die erste Forelle an. Doch über den Fang konnte der Fischdieb sich nicht lange freuen, hing er doch gewissermaßen selbst an der Angel. Der Inhaber der Forellenzucht hatte ihn beim verbotenen Tun beobachtet. Der Geschädigte hielt den Dürener bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die eingesetzten Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und stellten die Angelausrüstung des Beschuldigten sicher, der nicht mal im Besitz eines Fischereischeines ist.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: