Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Bei Unfall leicht verletzt

Düren (ots) - 000114 -6- (Aldenhoven) Bei Unfall leicht verletzt Aldenhoven - Ein 19-Jähriger aus der Gemeinde Aldenhoven befuhr am Donnerstagmittag, gegen 13.20 Uhr, mit seinem Pkw einen Wirtschaftsweg von Dürboslar in Richtung Am alten Bahnhof. Als er die Kreuzung zur Landesstraße -L 136 überquerte, kollidierte er mit dem Pkw eines 32-Jährigen aus Würselen, der die -L 136- von Alsdorf nach Jülich befuhr. Anschließend prallte der Pkw des 32-Jährigen gegen den Pkw eines 20-Jährigen aus der Gemeinde Aldenhoven, der sich mit seinem Pkw auf der Straße 'Am alten Bahnhof' zum Linksabbiegen in die -L 136- eingeordnet hatte. Bei dem Unfall wurde im Pkw des 20-Jährigen seine 35-Jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie will selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 28 000 DM geschätzt.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: