Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Beifahrerin wurde leicht verletzt

Düren (ots) - 000114 -5- DN (Düren) Beifahrerin wurde leicht verletzt Düren - Ein 22-Jähriger aus Düren befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, mit seinem Pkw die Linksabbiegerspur der August-Klotz-Straße von der Goethestraße, um anschließend an der Einmündung zur Weierstraße nach links in diese abzubiegen. Beim Abbiegen kollidierte er mit dem Pkw eines 37 -Jährigen aus Düren, der die August-Klotz-Straße in Richtung Schenkelstraße befuhr. Nach der Kollision geriet der Pkw des 22-Jährigen auf eine Verkehrsinsel und prallte dort gegen einen Ampelmast. Bei dem Unfall wurde im Fahrzeug des 37-Jährigen die 36-Jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf ca. 24 000 DM geschätzt.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: