Polizei Düren

POL-DN: 07081309 Kind wurde leicht verletzt

    Düren (ots) - Eine Autofahrerin erfasste am Sonntagabend ein spielendes Kind auf der Straße "Am Adenauerpark". Dabei wurde das Kind leicht verletzt.

    Die 23-jährige Frau aus Düren befuhr gegen 19.05 Uhr die Straße "Am Adenauerpark" in Fahrtrichtung Merianstraße. Als sie aus ihrer Sicht am linken Fahrbahnrand eine Gruppe spielender Kinder bemerkte, bremste sie ihren Wagen ab und rollte in Schrittgeschwindigkeit weiter. Dabei übersah sie ein drei Jahre altes Mädchen, das vom rechten Gehweg in Richtung der Kindergruppe auf die Straße lief. Sie touchierte es mit der vorderen Stoßstange. Hierdurch fiel das Kind zu Boden. Jedoch stand es sofort wieder auf und begab sich in die Gruppe. Ein vorsorglich verständigter Notarzt untersuchte das leicht verletzte Mädchen vor Ort und übergab es anschließend in die Obhut seines Vaters.

    Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: