Polizei Düren

POL-DN: 07081006 Im Acker geparkt

Jülich (ots) - Ein Zeuge teilte Polizeibeamten am Donnerstagnachmittag mit, dass sich ein Fahrzeug in einem Feld am "Von-Schöfer-Ring" festgefahren habe. Die Polizisten trafen dann gegen 16.45 Uhr einen 22-jährigen Mann aus Polen auf dem Fahrersitz des Wagens an. Auf dem Beifahrersitz hatte er einen Kasten Bier deponiert, in dem sich sechs entleerte und eine halb leer getrunkene Flasche befanden. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab das stolze Ergebnis von 2,06 Promille. Daraufhin wurde dem Fahrer auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Ein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, weil er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Er gab gegenüber den Ordnungshütern an, dass die 57 Jahre alte Halterin aus Jülich ihm den nicht mehr zugelassenen Wagen für Übungsfahrten zur Verfügung gestellt habe. Wegen dieser zahlreichen Straßenverkehrsvergehen wurden Strafverfahren gegen den Fahrzeugführer und gegen die Halterin eingeleitet. Da der Beschuldigte keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde er vorläufig festgenommen. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: