Polizei Düren

POL-DN: 07080904 Gefährliches Rückwärtsfahren

Niederzier (ots) - Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Huchem-Stammeln kam am Mittwochvormittag ein Passant zu körperlichem Schaden, weil eine Autofahrerin ihn übersehen hatte. Gegen 11.30 Uhr hatte eine 37 Jahre alte Frau aus Inden rückwärts ausgeparkt. Dabei übersah sie einen am Heck stehenden 53-jährigen Indener, der dort mit einer anderen Person in ein Gespräch vertieft war. Der überraschte Fußgänger schlug bei dem Zusammenprall mit dem Gesicht gegen die Heckscheibe und stürzte anschließend auf den Boden, wo er auch noch mit dem Kopf aufschlug. Doch der Mann hatte noch Glück im Unglück. Nach einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus konnte er wieder entlassen werden. Sachschaden am Auto war nicht entstanden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: