Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) -6- Festnahmen nach Verstoß gegen BTM-Gesetz

Düren (ots) - 000112 -6- DN (Jülich) -6- Festnahmen nach Verstoß gegen BTM-Gesetz Jülich - Am Dienstagmorgen, gegen 05.30 Uhr wurden in der Wohnung einer 20-Jährigen im Stadtgebiet Jülich fünf Tatverdächtige aus Jülich im Alter von 20 bis 27 Jahren, darunter die Wohnungsinhaberin, wegen Verstoßes gegen das BTM-Gesetz vorläufig festgenommen. In der Wohnung wurden diverse, zum Konsum vorbereitete BTM ( Amphetamine/Haschisch) und Konsum-Utensilien vorgefunden. Unter anderem wurden bei einem 22-Jährigen ca. 20 Gramm Amphetamin, 10 Ecstasy-Pillen sowie eine geringe Menge Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Im Rahmen der Ermittlungen nahmen die Beamten einen weiteren 20-jährigen Tatverdächtigten aus Jülich fest, dem die Einfuhr von zweimal 100 Gramm Haschisch aus den Niederlanden nachgewiesen werden konnte. Die Tatverdächtigen wurden nach Vernehmungen und Wohnungsdurchsuchungen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: