Polizei Düren

POL-DN: 07072605 Gegen stehenden Lkw geprallt

    Jülich (ots) - Beim Befahren der Bundesstraße 56 verunglückte am Mittwochvormittag ein 56 Jahre alter Rennradfahrer. Mit Verletzungen an Kopf, Armen und Beinen musste er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der 56-jährige Radler aus Alsdorf benutzte gegen 10.05 Uhr mit seinem Rad den Mehrzweckstreifen entlang der B 56 in südlicher Richtung in Höhe der Ortslage von Jülich. Möglicherweise aufgrund seiner gebückten Sitzposition übersah er einen Lkw, der von seinem 19 Jahre alten Fahrer aus Simmerath vorübergehend auf dem Mehrzweckstreifen zum Stillstand gebracht worden war, und schlug mit dem Kopf gegen die hintere Ladetür, bevor er zu Fall kam. Der entstandene Sachschaden war nur geringfügig.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: