Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Düren (ots) - 000107 -7- DN (Düren) Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Düren - Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zu Freitag, gegen 00.10 Uhr, einen 27-Jährigen aus Düren dabei, als dieser auf der Oberstraße sämtliche aufgestellte Mülltonnen umstieß, so dass der Inhalt sich auf die Fahrbahn verteilte. Die Mülltonnen ragten zum Teil soweit in die Fahrbahn hinein, dass Verkehrsteilnehmer gezwungen waren, den Hindernissen auszuweichen. Der Straßenverkehr war hierdurch nicht unerheblich beeinträchtigt. Der stark alkoholisierte 27-Jähre wurde auf der Zülpicher Straße von der Polizei angetroffen. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,31 Promille. Auf der Hauptwache in Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erstattet.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: