Polizei Düren

POL-DN: (Titz) Beifahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 000107 -4- DN (Titz) Beifahrer leicht verletzt

    Titz - Ein 43-Jähriger aus Erkelenz befuhr am Donnerstagabend, gegen 18.45 Uhr, mit seinem Pkw die Landesstraße -L 241- in Höhe der Ortschaft Jackerath von Gartzweiler in Richtung -L 277-. An der Kreuzung -L 241-/-L 277- beabsichtigte er nach rechts in die -L 277-in Richtung Holzweiler abzubiegen. Dabei kollidierte er mit dem von links kommenden Pkw eines 36-Jährigen aus der Gemeinde Titz, der die -L 277- in Richtung Holzweiler befuhr. Dabei wurde im Pkw des 36-Jährigen der 57-jährige Beifahrer aus der Gemeinde Titz leicht verletzt. Der Verletzte will sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf 4 500 DM geschätzt. Die -L 241- ist an der Kreuzung gegenüber der -L 277- durch Verkehrszeichen untergeordnet.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: