Polizei Düren

POL-DN: 07062009 Wieder Raser angehalten

Titz (ots) - Insgesamt 18 Verkehrsteilnehmer musste die Polizei am Dienstagabend auf der L 366 anhalten und kontrollieren. Sie hatten die dort vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h zum Teil erheblich überschritten. Beamte des Verkehrsdienstes führten zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr Lasermessungen in der Nähe der Ortschaft Hompesch durch. Während die dabei festgestellten Übertretungen von zwei Fahrern noch mit einem Verwarnungsgeld geahndet werden konnten, mussten gegen die übrigen 16 Angehaltenen Bußgeldverfahren eingeleitet werden, die bei vier Verkehrssündern auch zu Fahrverboten führen werden. Eine 34 Jahre alte Frau und ein ebenfalls 34-jähriger Mann, die beide in Heinsberg wohnhaft sind, ignorierten die Verkehrsvorschriften in besonders krasser Form. Ihre Messergebnisse mussten mit 141 km/h und 121 km/h protokolliert werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: