Regionalleitstelle Nord

RLS NORD: Garding: Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Harrislee (ots) - (do) Bei einem Verkehrsunfall in Garding kam am späten Montagnachmittag ein 47-jähriger Mann aus Nordfriesland ums Leben.

Um 17:30 Uhr erhielt die Regionalleitstelle Nord die Mitteilung, dass es im Kreuzungsbereich Poppenbüller Straße (L34)/Norderring zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer gekommen sei.

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge befuhr zum Unfallzeitpunkt ein 47-jähriger Radfahrer den Norderring in Richtung Norderweg.

Sein E-Bike kollidierte aus bislang unbekannter Ursache im Kreuzungsbereich mit einem VW Caddy, der zeitgleich auf der bevorrechtigten Poppenbüller Straße in Richtung Ortsausgang unterwegs war.

Dabei wurde der Fahrer des E-Bikes so schwer verletzt, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur Klärung der näheren Umstände des Unfalles wurden die beteiligten Fahrzeuge für weiter gehende Untersuchungen vorerst beschlagnahmt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Regionalleitstelle Nord

Telefon: 0461/99930230
E-Mail: harrislee.rls@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Regionalleitstelle Nord

Das könnte Sie auch interessieren: