Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei zieht zweifach gesuchten Straftäter aus dem Verkehr

Appenweier (ots) - Gestern Abend gegen 22:00 Uhr zogen Beamte der Bundespolizei an einem Parkplatz auf der B 28 Nahe Appenweier einen 38-jährigen Mann aus dem Verkehr. Dieser wurde von der Staatsanwaltschaft Offenburg gleich in zwei Fällen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis per Haftbefehl gesucht. Die Geldstrafe in Höhe von 1750 Euro konnte er nicht bezahlen und er wurde für die nächsten 67 Tage ins Gefängnis gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: