Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Festnahme im Bahnhof Offenburg

Offenburg (ots) - Beamte der Bundespolizei nahmen am vergangenen Samstag im Bahnhof einen 37-jährigen Mann fest. Die Staatsanwaltschaft Landshut hatte ihn wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte per Haftbefehl gesucht. Die Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro konnte er nicht bezahlen und er muss 120 Tage hinter Gitter. Zudem bestand gegen den Westafrikaner eine Fahndungsnotierung des Ausländeramtes Kehl zum Zwecke der Abschiebung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: