Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Aggressiver Schwarzfahrer bedroht und beleidigt Zugbegleiter und Polizeibeamten

Offenburg (ots) - Gestern Abend war ein 26-Jähriger ohne Fahrschein mit einem Regionalzug zwischen Karlsruhe und Offenburg unterwegs. Bei der Fahrkartenkontrolle beleidigte der Mann den Zugbegleiter und war nicht bereit nachträglich einen Fahrschein zu lösen. Ein Beamter der Bundespolizei Offenburg, welcher sich auf dem Weg zum Dienst befand, schaltete sich ein und wurde ebenfalls bedroht und beleidigt. Der Mann weigerte sich nach einem Fahrtausschluss im Bahnhof Renchen den Zug zu verlassen. Unter Androhung von Zwangsmaßnahmen konnte der Schwarzfahrer im Bahnhof Offenburg durch eine Streife der Bundespolizei aus dem Zug geholt werden. Da er sich gegenüber den Beamten weiterhin sehr aggressiv verhielt, wurde der Einsatz von Pfefferspray angedroht. Neben Anzeigen wegen Beleidigung und Bedrohung muss der 26-Jährige sich auch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: