Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei bringt gesuchten Straftäter für 335 Tage hinter Gitter

Kehl (ots) - Heute Mittag endete die Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei für einen 20-jährigen im Gefängnis. Angetroffen wurde er im Stadtgebiet Kehl als Insasse eines Fernreisebusses. Gegen ihn bestand eine Fahndungsnotierung des Amtsgerichts Pforzheim wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Zur Verbüßung einer 335-tägigen Haftstrafe wurde er ins Gefängnis gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: