BPOLI-OG: Reuiger Dieb stellt sich der Polizei und gelobt Besserung

Offenburg (ots) - Wieder aufgetaucht ist ein Fahrrad, das heute gegen 13:00 Uhr am Bahnhof Offenburg entwendet wurde. Der Dieb, ein 33-Jähriger mehrfach vorbestrafter Mann, bekam nach eigenen Angaben ein schlechtes Gewissen, ging zum Polizeirevier Offenburg und stellte sich. Mit dabei hatte er auch das gestohlene Fahrrad. In der Vernehmung durch die zuständige Bundespolizei zeigte der Täter Reue und gelobte Besserung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: