Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei bringt zweifach gesuchten Dieb hinter Gitter

Kehl (ots) - Gestern Nachmittag gelang Beamten der Bundespolizei im Bahnhof Kehl die Festnahme eines 43- jährigen Mannes aus Osteuropa. Die Staatsanwaltschaften Nürnberg und München hatten ihn wegen Diebstahl mit Haftbefehlen gesucht. Da er die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er ins Gefängnis gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: