Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei deckt Urkundenfälschung auf

Kehl (ots) - Am vergangenen Samstag konnten Beamte der Bundespolizei Offenburg in einem Fernreisezug aus Frankreich einen 36- jährigen Mann aus dem Kosovo festnehmen. Bei der Kontrolle händigte er den Beamten einen gefälschten slowenischen Aufenthaltstitel und einen ebenfalls gefälschten slowenischen Führerschein aus. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten dann seine echten kosovarischen Dokumente. Er wollte seinen in Mannheim lebenden Bruder besuchen und um problemlos dorthin zu kommen habe er die falschen Dokumente vorgezeigt. Der in Frankreich lebende Asylbewerber muss nun wieder zurück nach Frankreich und erhält eine Anzeige wegen Urkundenfälschung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: