Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Festnahme durch die Bundespolizei

Kehl (ots) - Am 07. Juni gelang Beamten der Bundespolizei in Kehl die Festnahme eines 24 jährigen Mannes aus Südeuropa. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hatte ihn wegen Kennzeichenmissbrauchs per Haftbefehl gesucht. Durch Bezahlung einer Geldstrafe in Höhe von 1270 Euro konnte er eine 40 tägige Haftstrafe abwenden und seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: