Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Wegen Verstoß gegen das Waffengesetz per Haftbefehl gesucht

Kehl (ots) - Am Nachmittag des fünften Juni gelang Beamten der Bundespolizei die Festnahme eines 40 jährigen Mannes. Bei der Kontrolle am Bahnhof Kehl wurde bei ihm eine Ausschreibung zur Festnahme der Staatsanwaltschaft Baden Baden wegen Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt. Die hohe Geldstrafe von über 1860 Euro konnte er vor Ort bezahlen. Zusätzlich musste er seinen Führerschein abgeben, weil eine gerichtliche Beschlagnahmeanordnung bestand.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0175/1872829
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: