Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Fahndungserfolg durch die Bundespolizei

Kehl/ Offenburg (ots) - Am 25. Mai gelang Beamten der Bundespolizei Offenburg die Festnahme eines gesuchten Straftäters. Bei dem 44 jährigen Mann, welcher mit einem Fernreisezug aus Frankreich unterwegs war, wurde eine Fahndungsnotierung festgestellt. Die Staatsanwaltschaften Nürnberg und München hatten ihn wegen Erschleichen von Leistungen per Haftbefehl gesucht. Die hohe Geldstrafe von 1900 Euro konnte der Mann nicht aufbringen und muss die nächsten 70 Tage im Gefängnis verbringen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: