Bundespolizeidirektion Stuttgart

BPOLD S: Neue Körperscanner am Flughafen Stuttgart

BPOLD S: Neue Körperscanner am Flughafen Stuttgart
Foto Bundespolizei

Stuttgart (ots) - Heute Morgen erfolgte die Einführung von weiteren Körperscannern in der Luftsicherheitskontrolle am Flughafen Stuttgart.

In den Terminals wurden insgesamt fünf zusätzliche Körperscanner in der allgemeinen Luftsicherheitskontrolle installiert. Seit heute stehen diese den Reisenden zur Verfügung.

Bereits seit 18 Monaten verfügt die Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart über Körperscanner im US-Luftreiseverkehr. Diese Technik erfüllt die hohen Ansprüche an Sicherheit und Effizienz und findet eine umfassende Akzeptanz bei den Reisenden.

Die Körperscanner der Firma L-3 Communication Security and Detektion Systems arbeiten mit einer für den Menschen gesundheitlich völlig unbedenklichen Millimeterwellentechnologie. Der Kontrollmonitor zeigt nur ein Piktogramm der zu überprüfenden Person, in dem die Stellen farblich markiert sind, die gezielt einer manuellen Nachkontrolle unterzogen werden müssen. Durch den Körperscanner werden weder Daten, noch Fotos über die jeweils kontrollierten Personen erstellt und gespeichert. Die Benutzung der Scanner ist grundsätzlich freiwillig, alternativ erfolgt eine eingehende manuelle Sicherheitskontrolle.

Der Körperscanner stellt einen deutlichen Sicherheitsgewinn dar, da er auch nichtmetallische Gegenstände detektiert. Für die Reisenden bedeutet der Körperscanner neben dem Komfort auch einen Zeitgewinn in der Kontrolle. Der Kontrollvorgang dauert lediglich wenige Sekunden und wird von vielen Reisenden im Vergleich zu einer manuellen Kontrolle in der Gesamtheit als weniger belastend empfunden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart
Dietmar Thomma
Telefon: +49 (0)711/78781 1020
E-Mail: bpolifh.str.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeidirektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: