Polizeiinspektion Göttingen

POL-GOE: (23/2015) 19-jährige Autofahrerin aus Uslar tödlich verletzt

Göttingen (ots) - Landesstraße 554, Gemarkung Adelebsen Mittwoch, 13. Januar 2016, gegen 12.20 Uhr

ADELEBSEN (lü) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 554 zwischen Offensen und Adelebsen (Kreis Göttingen) ist heute Mittag eine 19-jährige Autofahrerin aus Uslar tödlich verletzt worden. Ein 56-jähriger Autofahrer aus Hardegsen wurde schwer verletzt.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr die junge Frau mit ihrem Chevrolet die L 554 von Offensen kommend in Richtung Adelebsen. Ausgangs einer Rechtskurve kam sie auf regennasser Fahrbahn zunächst nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte zurück auf die Straße und kollidierte dort mit dem Opel Astra des entgegen kommenden Hardegsers. Ein an der Unfallstelle eingesetztes Notarztteam konnte nur noch den Tod der 19-Jährigen feststellen. Der Astra-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An der Unfallstelle waren neben Rettungs- und Notarztwagen auch Feuerwehren aus Uslar und Offensen sowie der Rettungshubschrauber eingesetzt. Die Landesstraße 554 war während der Bergungs- und Aufräumarbeiten bis ca. 16.00 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: