Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (750/2014) Autofahrerin rutscht auf verschmutzter Straße in Brückengeländer

Göttingen (ots) - Kreisstraße 34, Gemarkung Mengershausen, Kreis Göttingen Sonntag, 21. Dezember 2014, gegen 12.20 Uhr

MENGERSHAUSEN (lü) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 34 zwischen Settmarshausen und Tiefenbrunn ist heute Mittag eine 36-jährige Autofahrerin mit dem Schrecken davon gekommen. Auch ihr Kleinkind auf dem Rücksitz blieb unverletzt.

Die Frau hatte mit ihrem Ford die K 34 von Settmarshausen kommend in Richtung Rosdorf befahren und war in einer Rechtskurve auf regennasser sowie augenscheinlich durch Öl verschmutzter Fahrbahn geradeaus gerutscht und gegen das Brückengeländer des dortigen Luhbachs gerutscht. Einsatzkräfte der Feuerwehr waren an der Unfallstelle eingesetzt, um die Verschmutzung zu binden und aufzunehmen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: