Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (726/2014) Hecke auf McDonald's Parkplatz in Duderstadt beschädigt und geflüchtet - Außenspiegel von mutmaßlichem Verursacherfahrzeug aufgefunden, Polizei sucht nach älterem Opel Corsa

Göttingen (ots) - Duderstadt, Brandenburger Straße Nacht zu Dienstag, 9. Dezember 2014

DUDERSTADT (jk) - Ein unbekannter Autofahrer ist nach derzeitigen Erkenntnissen in der Nacht zu Dienstag (09.12.14) auf dem McDonald's-Parkplatz an der Brandenburger Straße mit seinem Fahrzeug aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine Hecke gefahren.

Dabei wurden Teile der Hecke auf ca. zehn Metern Länge umgeknickt bzw. Büsche teilweise entwurzelt. Der entstandene Schaden wird von einem Verantwortlichen mit rund 300 Euro angegeben. Der mutmaßliche Unfallfahrer fuhr einfach davon, ohne sich um eine Regulierung zu kümmern.

Bei der Unfallaufnahme wurde zwischen den Büschen ein abgebrochener rechter Außenspiegel aufgefunden und sichergestellt. Er stammt nach Ermittlungen der Polizei Duderstadt von einem älteren schwarzen Opel Corsa. Nach dem Fahrzeug und seinem Fahrer oder seiner Fahrerin wird jetzt gesucht. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 05527/98010 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: