Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (27/2014) Nach Berührung im Begegnungsverkehr - Polizei Dransfeld sucht dunkelroten LKW mit Anhänger

Göttingen (ots) - Landesstraße 559 (L559) zwischen Güntersen und Imbsen Dienstag, 14. Januar 2014, gegen 07.30 Uhr

GÜNTERSEN (jk) - Auf der L 559 zwischen Güntersen und Imbsen (Kreis Göttingen) ist am Dienstagmorgen (14.01.14) gegen 07.30 Uhr ein Kia Transporter aus dem Kreis Eschwege vom Anhänger eines entgegenkommenden LKW gestreift worden.

Bei der Berührung gingen der Außenspiegel und die Scheibe der Fahrertür des Fahrzeuges zu Bruch. Umherfliegende Glassplitter verletzten den 37 Jahre alten Fahrer leicht im Gesicht.

Der mutmaßliche Unfallverursacher setzte die Fahrt mit seinem roten LKW in Richtung Adelebsen fort. Ob er den Unfall überhaupt bemerkt hat, ist unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Dransfeld unter Telefon 05502/2172 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: