BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Ladendieb

BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Ladendieb
Das sichergestellte Diebesgut. darunter auch zwei Ringe im Wert von 2400 Euro.

Frankfurt/Main (ots) - Am 21.11.15 verhaftete die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen einen Ladendieb, der wenige Tage zuvor in der Filiale einer Juwelierkette in Jena einen Diebstahl begangen haben soll. Anhand eines firmeninternen Fahndungsfotos erkannte eine Mitarbeiterin der Filiale am Frankfurter Flughafen den 28-jährigen Mann wieder und informierte sofort eine Streife der Bundespolizei. Der Mann, der gerade aus Leipzig in Frankfurt angekommen war und nach Marseille / Frankreich weiterfliegen wollte, flüchtete vor den Bundespolizisten, die ihn jedoch stellen und festnehmen konnten. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten die in Jena entwendeten Ringe im Wert von 2400 Euro sowie Kleidungsstücke und Parfüm. Die weiteren Ermittlungen wurden von der zuständigen Landespolizei übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christian Altenhofen
Telefon: 069/34004010
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main

Das könnte Sie auch interessieren: