Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main

BPOLD FRA: 14 Jahre unerlaubt in Deutschland gearbeitet

BPOLD FRA: 14 Jahre unerlaubt in Deutschland gearbeitet
Bei der Durchsuchung fanden die Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen rund 26.600 Euro in bar. Teilweise übergaben die Arbeitgeber das Geld in einer Weihnachtskarte.

Frankfurt/Main (ots) - Am 04.02.2014 nahm die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen eine 63-jährige Venezolanerin fest, die sich, mit einigen Unterbrechungen, seit 14 Jahren in Deutschland unerlaubt aufhielt und damit auch ohne Erlaubnis als Putzfrau arbeitete. Die Bundespolizei wurde bei der Ausreisekontrolle nach Caracas/Venezuela auf die Frau aufmerksam, weil sie ein für den Grenzübertritt ungültiges Passersatzpapier vorlegte. Den angeblich verlorenen Reisepass fanden die Bundespolizisten dann bei der Durchsuchung zusammen mit rund 26.600 Euro im Gepäck der 63-Jährigen. Eigenen Angaben zur Folge putzte sie Büros, Praxen und private Haushalte ohne Arbeitserlaubnis und für 8 Euro die Stunde. Die 26.600 Euro habe sie sich im Laufe der Jahre zusammengespart. Arztrechnungen bezahlte sie wegen einer fehlenden Krankenversicherung von diesem Geld privat. Ihr Mann habe bis zu seiner Abschiebung im letzten Jahr ebenfalls schwarz in der Gastronomie gearbeitet. Ihre Tochter arbeite, auch wie sie unerlaubt als Putzfrau. Die Bundespolizei leitete gegen die Venezolanerin ein Ermittlungsverfahren ein, erhob eine Sicherheitsleistung von 5000 Euro und erlaubte ihr am 05.02.14 die Ausreise nach Caracas/Venezuela. Die Ermittlungen der Bundespolizei befinden sich noch am Anfang. "Diese werden sich auch gegen die Arbeitgeber in Deutschland richten", so Joachim Moritz, Präsident der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main. Von denen hat die Bundespolizei nicht nur die Namen sondern auch die Adressen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christian Altenhofen
Telefon: 069/34004010
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main

Das könnte Sie auch interessieren: