Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main

BPOLD FRA: Bundespolizei - Vier auf einen Streich

BPOLD FRA: Bundespolizei - Vier auf einen Streich
Die Bundespolizei ist am Frankfurter Flughafen nicht nur für die grenzpolizeiliche Ein- und Ausreisekontrolle zuständig sondern auch für die Luftsicherheit und die bahnpolizeilichen Aufgaben am Fern- und Regionalbahnhof.

Frankfurt/Main (ots) - Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen verhaftete am 22.01.2014 ein Ehepaar. Ein süddeutsches Gericht hatte den 54-jährigen Ehemann wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Straßenverkehrsgefährdung zu 9 bzw. 5 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt und ließ mit zwei Haftbefehlen nach ihm suchen. Zwei weitere Haftbefehle bestanden gegen das Paar, weil es das Sozialamt um mehr als 10.000 Euro betrogen haben soll. Das Ehepaar kam zur Einreise aus Sao Paulo/Brasilien, wo es, nach eigenen Angaben die letzten fünf Jahre lebte. Die Bundespolizei führte die beiden am 23.01.2014 dem Haftrichter vor.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christian Altenhofen
Telefon: 069/34004010
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main

Das könnte Sie auch interessieren: