POL-OL: Vermisste Person

Oldenburg (ots) - Seit dem 21.07.17, 19:00 Uhr, wird der polnische Staatsangehörige Piotr Pawel GAJDA ...

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Piloten der Bundespolizei entdecken Metalldiebe - Festnahme

Calbe Magdeburg (ots) - Am 14.07.2017, gegen 00:10 Uhr meldeten die Piloten eines Bundespolizeihubschraubers, dass sie im Rahmen ihres nächtlichen Überwachungsfluges über die Bahnstrecken auf der Höhe Calbe Bahnhof ein verdächtiges Fahrzeug entdeckt hatten. Auf das Fahrzeug luden zwei Personen gerade diverse Metallteile aus einem Container der Bahn. Als die beiden Diebe den Hubschrauber bemerkten, flüchteten sie in dem Auto zu einem Wohnhaus, stellten hier das Fahrzeug mit dem Diebesgut ab und liefen ins Haus. Jedoch konnte der Hubschrauber jede einzelne Handlung der Diebe verfolgen und somit die alarmierten Streifen der Bundespolizei bis direkt vor ihre Haustür leiten. Auf dem Hof dieses Hauses stand das noch motorenwarme Kraftfahrzeug auf dessen Ladefläche sich circa eine Tonne Metall befand. Dringend tatverdächtig sind ein 41-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau. Der Mann wurde festgenommen und zur Bundespolizei nach Magdeburg überführt. Die weiteren Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: