Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizisten stellen zwei vermisste Mädchen fest

Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 22. März 2016 bemerkte eine Streife der Bundespolizei gegen 22.45 Uhr zwei Mädchen im Hauptbahnhof Magdeburg. Die fahndungsmäßige Überprüfung der 12- und 13-jährigen Kinder ergab, dass sie vermisst wurden. Daraufhin wurden die beiden Mädchen in Schutzgewahrsam genommen und die jeweiligen Erziehungsberechtigten telefonisch informiert. Diese holten ihre Mädchen kurz nach Mitternacht ab.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: