Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizei stellt erneut Metalldiebe in Halberstadt

Halberstadt (ots) - Bereits am 04. März. 2016 hatte die Bundespolizei einen 52- und einen 58-jährigen Mann als Metalldiebe am ehemaligen Bahnbetriebswerk in Halberstadt enttarnt. Am Dienstag, den 15. März stellte eine Streife der Bundespolizei die beiden Männer gegen 11.15 Uhr erneut auf frischer Tat. Sie waren im ehemaligen Lokschuppen mit dem Rückbau von Altmetall befasst und schlugen mit einem schweren Hammer gegen die Schellen einer befestigten Stahlleitung. Eine Erlaubnis des Eigentümers für den Rückbau konnten sie nicht vorweisen. Somit erhalten sie abermals jeweils die zweite Strafanzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: