Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizisten entdecken vermissten Jungen

Halle (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg wurde am 14. März durch das Polizeirevier Harz über einen vermissten 14-jährigen Jungen informiert und um Mitfahndung gebeten. Der Junge wurde durch eine Streife der Bundespolizei um 18.14 Uhr in einem Harz-Elbe-Express am Hauptbahnhof Halle festgestellt und in Gewahrsam genommen. Er konnte kurze Zeit später an das Polizeirevier Harz übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: