BPOLI MD: Bundespolizei stellt Metalldiebe in Halberstadt

Halberstadt (ots) - Am 04.03.2016, gegen 12:10 Uhr stellten Bundespolizisten am ehemaligen Bahnbetriebswerk in Halberstadt zwei Metalldiebe auf frischer Tat. Die beiden 52 und 58-jährigen Männer hatten mittels Winkelschneider mehrere Zinkdachrinnen entfernt und waren gerade dabei diese in transportable Stücke zu teilen. Die Größe der Stehlmenge kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht benannt werden. Die beiden Männer erhalten Strafanzeigen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: