Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Gleisläufer mit Drogen, Spraydosen und Böllern im Gepäck

Magdeburg (ots) - Am 31.05.2015, gegen 22:30 Uhr stellten Beamte der Bundespolizei in Höhe des S-Bahnhaltepunktes Hasselbachplatz zwei Männer im Alter von 26 und 34 Jahren fest. Die Beiden waren den Beamten aufgefallen, da sie sich zuvor schon quer über die Bahngleise bewegten und nun ihren Weg direkt an den Gleisen fortsetzten. Bei einer Nachschau in den mitgeführten Taschen der Männer wurden Tütchen mit vermutlichen Betäubungsmitteln, zwei illegale Pyroböller und diverse Spraydosen zum Sprühen von Graffitis aufgefunden. Sämtliche Gegenstände wurden für fortführende Ermittlungen sichergestellt. Den Männern drohen nun Strafanzeigen und Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen des unbefugten Betretens von Bahngleisen, des Besitzes von Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: