Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Pizzadieb beleidigt Bundespolizisten

Halle (ots) - Am Dienstag, den 26. Mai 2015, gegen 20.35 Uhr entwendete ein Mann im Hauptbahnhof Halle von einem Verkaufsstand eine Pizza. Dies wurde von zwei Zeugen beobachtet, die daraufhin die Bundespolizei informierten. Der 20-Jährige konnte nach einer kurzen Flucht durch zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn sowie einen Bundespolizisten gestellt werden. Auf dem Weg zur Dienststelle der Bundespolizei beleidigte der Pizzadieb sowohl den Bundespolizisten, als auch die beiden Mitarbeiter der Bahn mit ehrverletzenden Ausdrücken wie "Drecksäue" und "Drecksbullen". Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen Diebstahls und mehrfacher Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: