Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Belesener Dieb

Halle (ots) - Wegen räuberischen Diebstahls wird sich nun ein 52-jähriger "Bücherwurm" verantworten müssen. Der Mann entwendete am 19.05.2015 gegen 11:30 Uhr in einer Buchhandlung am Hauptbahnhof Halle 3 Bücher. Seine Handlung wurde von einer Verkäuferin des Buchladens jedoch bemerkt und sie versuchte den flüchtenden Mann aufzuhalten. Der Mann wehrte sich jedoch unter dem Einsatz körperlicher Gewalt, so dass es der Verkäuferin misslang ihn zu halten. Die Verkäuferin wurde bei der Tat nicht verletzt. Bundespolizisten konnten den 52-jährigen Flüchtenden noch im Hauptbahnhof stoppen. Bei der anschließenden Vernehmung konnten dem Mann weitere Bücherdiebstähle zugeordnet werden. So hatte er in der gleichen Buchhandlung schon vorher 7 Bücher gestohlen. Für seine Taten wird er sich nun strafrechtlich verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: