Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Beleidigung und versuchte gefährliche Körperverletzung gegen DB-Mitarbeiterin

Halle (ots) - Ob es Verärgerung und Frust im morgendlichen Berufsverkehr waren, die einen 25 - jährigen Mann am 10.11.2014 gegen 06:00 Uhr am Hauptbahnhof Halle ausrasten ließen, darüber lässt sich nur spekulieren. Der Mann beleidigte eine 59-jährige Mitarbeiterin des Reisezentrums mit den Worten "Dumme Kuh". Als sei dieses nicht genug, nahm er eine circa 2 Kilogramm schwere Werbetafel und warf diese in Richtung Kopf der DB-Mitarbeiterin. Geistesgegenwärtig stand die Frau jedoch auf und wurde somit nicht durch die Tafel getroffen. Da sie nach dem Vorfall völlig aufgelöst war, musste sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Dem Täter drohen nun Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: