Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Bundespolizei vollstreckt europäischen Haftbefehl

Erfurt (ots) - Ein durch europäischen Haftbefehl gesuchten polnischen Staatsangehörigen nahm die Bundespolizei gestern in Erfurt fest. Die polnische Staatsanwaltschaft in Torun hatte mittels Haftbefehl nach dem Mann gesucht. Dem 59-jährigen werden mehrfacher Computer- und Kreditbetrug sowie Körperverletzungsdelikte und Nötigung vorgeworfen. Eine Streife der Bundespolizei stellte den Mann am Erfurter Hauptbahnhof fest und verhaftete ihn. Das weitere Verfahren wird nunmehr durch die Generalstaatsanwaltschaft Jena betrieben. So wird die Staatsanwaltschaft auch die Überstellung des 59-jährigen aus der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter an die polnischen Justizbehörden veranlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: michael.oettel@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: