Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Betäubungsmittel sichergestellt

Johanngeorgenstadt (ots) - Gestern Nachmittag führten Bundespolizisten in Johanngeorgenstadt eine Personenkontrolle durch. Ein Passant - aus Richtung des ehemaligen Grenzüberganges kommend - bemerkte dies und versuchte, wieder zurückzugehen. Das wiederum fiel den Beamten auf, die den Mann daraufhin anriefen, stehen zu bleiben. Diese Aufforderung ignorierte er zunächst und entledigte sich dabei einer Plastiktüte. In dieser befanden sich etwa 10 Gramm Marihuana und weitere 4 Gramm Crystal. Die Drogen wurden sichergestellt und gegen den 32-Jährigen aus dem Erzgebirge Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613
E-Mail: eckhard.fiedler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Das könnte Sie auch interessieren: