Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Bahnhofsgebäude Falkenstein mit Naziparolen beschmiert

Falkenstein/Klingenthal (ots) - Unbekannte haben im Bahnhofsgebäude Falkenstein ein "Hakenkreuz" sowie die Schriftzüge "Welcome Nazis" und "Ausländer raus" angebracht. Dies stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Klingenthal in der vergangenen Nacht fest. Ermittelt wird nun wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Hinweise zu möglichen Verursachern können über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder direkt an die Bundespolizeiinspektion Klingenthal unter der Telefonnummer 037467 - 2810 übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Eckhard Fiedler
Mobil: 01525-6103613
E-Mail: eckhard.fiedler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Das könnte Sie auch interessieren: