Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Elektroschocker sichergestellt

Klingenthal (ots) - Im Rahmen von Kontrollen des grenzüberschreitenden Verkehrs stoppten Beamte der Bundespolizei in der vergangenen Nacht am ehemaligen Grenzübergang in Klingenthal einen Pkw Skoda Oktavia mit tschechischer Zulassung. Besetzt war dieser mit einem 27-jährigen Mann aus Tschechien, welcher im Vogtland wohnt. Da dieser in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten war, wurden die Person und deren Fahrzeug eingehend überprüft. Dabei fanden die Beamten unter einer Fußmatte versteckt im Pkw ein als Taschenlampe getarntes Elektroimpulsgerät. Dieser in Deutschland verbotene Gegenstand wurde sichergestellt und Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Eckhard Fiedler
Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613
E-Mail: eckhard.fiedler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Das könnte Sie auch interessieren: