Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Graffiti-Täter gesucht und gestohlenes Mountainbike entdeckt

Plauen/Klingenthal (ots) - In der vergangenen Nacht besprühten bislang Unbekannte in Plauen ein Triebfahrzeug der Vogtlandbahn auf einer Fläche von etwa 15 m² mit Graffiti. Der Zug war auf dem Gelände des oberen Bahnhofs abgestellt. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung stellten Bundespolizisten im Plauener Stadtteil Haselbrunn kurz nach Mitternacht zwei männliche Personen fest und kontrollierten diese. Anhaltspunkte für eine Täterschaft hinsichtlich der Sachbeschädigung am Zug der Vogtlandbahn waren zwar nicht erkennbar, jedoch ergab die Überprüfung, dass das von einem der beiden Männer - ein 40-jähriger Plauener - mitgeführte Mountainbike gestohlen war. Deshalb wurde es sichergestellt und gegen den Beschuldigten Strafanzeige erstattet. Zeugenhinweise zur Graffitistraftat nimmt die Bundespolizeiinspektion Klingenthal entgegen. Tel.: 037467 /281 - 0

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Eckhard Fiedler
Mobil: 01525-6103613
E-Mail: eckhard.fiedler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Das könnte Sie auch interessieren: