Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: "Wir haben hier nur Graffiti gesprüht."

Leipzig (ots) - Keiner Schuld bewusst waren sich am Sonntagabend zwei 16-jährige Jugendliche aus Markranstädt, als sie auf dem Bahngelände am Leipziger Hauptbahnhof von einer Streife der Bundespolizei kontrolliert wurden. Kurz zuvor hatten beide zwei Graffitis an die Wand eines Bahngebäudes gesprüht. Gegenüber den Beamten erklärten sie: "Wir dachten, dass man hier legal sprühen kann." Die Bundespolizisten klärten die Jugendlichen über diesen Irrtum auf. Mit jeweils einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und ohne ihre Sprayutensilien verließen die Beiden in Begleitung ihrer Eltern die Räume der Bundespolizei Leipzig.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Pressesprecher
Jens Damrau
Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren: